Stiftungsziele und Stiftungszwecke

Die Bottroper Bürgerstiftung wurde im Jahr 2008 als gemeinnützige Gemeinschaftsstiftung von Bottroper Bürgern für Bottroper Bürger gegründet. Sie soll helfen, die Mitverantwortung der Bürger in unserer Stadt und in der Region zu fördern und zu stärken.

Sie ist wirtschaftlich, politisch und konfessionell unabhängig.

Ein Drittel aller deutschen Stifter sind Stifterinnen - so das Ergebnis der StifterStudie der Bertelsmann Stiftung. Im Sinne einer besseren Lesbarkeit verwenden wir trotzdem die männliche Form und meinen damit selbstverständlich auch immer alle Stifterinnen.