Mitwirken

Eine Stiftung ist immer langfristig angelegt. Sie will unvergängliche Werte schaffen und dauerhaft wirken. In der Aufbauphase ist daher das Sammeln eines größeren Stiftungskapitals vorrangiges Ziel. Dazu sind Stiftungen oder Spenden erforderlich.

Wenn Sie die Bottroper Bürgerstiftung unterstützen wollen, können Sie als Stifterin oder Stifter oder durch eine steuerlich abzugsfähige Spende unsere Arbeit unterstützen. Willkommen sind auch Bürgerinnen und Bürger, die mit Ideen und Engagement dazu beitragen wollen, dass unsere Bürgerstiftung bekannt wird und das Stiftungskapital kontinuierlich anwächst.


Wer stiftet, spendet oder mitarbeitet, "verschenkt" nicht nur Vermögen, Eigentum oder Zeit, sondern schafft Werte über sein Wirken hinaus. Das freiwillige Engagement der Mitbürgerinnen und Mitbürger ist entscheidend für den Erfolg der Bürgerstiftung.

 

Ehrenamtliche Tätigkeit gehört ebenso zur Idee der Bürgerstiftung. Die Bürgerstiftung muss verwaltet werden, sie muss bekannt gemacht werden. Bei all dem müssen viele ehrenamtlich mitarbeiten. Das ist nicht weniger wichtig als das Geld. So kann sich jeder nach seinen Möglichkeiten einbringen.

 

Jeder, der sich Bottrop verbunden fühlt, sollte mitwirken. Die Bürgerstiftung will dabei das Engagement der Bürger für das Gemeinwesen unterstützen und koordinieren. Sie will zum verantwortlichen Mitwirken an der Gestaltung und Entwicklung eines lebendigen gesellschaftlichen Lebens motivieren und anstiften.